Datenschutz

Datenschutz und Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: Google Analytics Bedingungen

Die RIM Marktforschung GmbH ist korporatives Mitglied im führenden Branchenverband BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.) und als Marktforschungsinstitut beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht der Regierung von Mittelfranken gemeldet.

Wir arbeiten nach den Vorschriften den Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den strengen Branchenstandards des BVM und ADM (Arbeitskreis deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V.).

Unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig datenschutzrechtlich geschult. Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Die RIM Marktforschung GmbH hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

In diesem Bereich finden Sie Antworten auf die wichtigsten und häufigsten Fragen, die uns gestellt werden. Falls Sie weitere Fragen an uns haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@rim-marktforschung.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 89 76 77 54 90-0.

Wer ist das Regionalinstitut für Mittelstandsmarktforschung „RIM Marktforschung GmbH“?
Die RIM Marktforschung GmbH ist ein in München ansässiges Markt- und Meinungsforschungsinstitut mit Schwerpunkt auf regionaler Markt- und Meinungsforschung. Wir arbeiten für große und kleine mittelständische Unternehmen, für Verbände, Verwaltungen und die Politik. Mehr finden Sie auch unter www.rim-marktforschung.de.

Wie kann man eine seriöse Marktforschungsbefragung von einem Werbeanruf bzw. von Werbung unterscheiden?
Manchmal ist es für Befragte nicht einfach zu erkennen, ob sie für eine echte Umfrage zu Markt- und Sozialforschungszwecken oder eine getarnte Verkaufsaktion angesprochen werden, insbesondere wenn die Befragungen telefonisch stattfinden.

Allerdings gibt es Punkte, an denen Sie erkennen, dass Sie um die Teilnahme an einer Umfrage gebeten werden und Ihnen nichts verkauft werden soll.

In diesem Fall ist eine Teilnahme unbedenklich, da mit den erhobenen Daten gemäß den strengen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes umgegangen wird.

Bei Markt- und Sozialforschung sind die Interviewer verpflichtet,
1. Rückfragen der Angerufenen zu beantworten,
2. auf den Schutz der Anonymität der Befragten hinzuweisen,
3. das Institut/den Forscher zu nennen,
4. auf die Freiwilligkeit der Teilnahme hinzuweisen,
5. eine Rufnummer zu übermitteln.

Grundsätzlich gilt: Legt der Anrufer auf Nachfragen hin auf oder wird ein Interviewer auf der Straße unwirsch, wenn ein Befragter Rückfragen hat, werden diese Rückfragen nicht bzw. nur ausweichend beantwortet, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich nicht um eine seriöse Umfrage zu Forschungszwecken.

Will die RIM Marktforschung GmbH Ihnen etwas verkaufen?
Nein. Die RIM Marktforschung GmbH ist ein Marktforschungsinstitut. Wir sind ausschließlich an Ihrer Meinung interessiert. Ziel ist es, die Wünsche und Bedürfnisse der Bevölkerung oder bestimmter Zielgruppen zu analysieren. Unsere Befragungen dienen ausschließlich Forschungszwecken. Wir versichern Ihnen, dass Sie aufgrund Ihrer Teilnahme an unseren Befragungen niemals Werbung zugeschickt bekommen oder Ihnen Produkte oder andere Leistungen angeboten werden.

Warum werde ausgerechnet ich ausgewählt?
Je nach Untersuchungsthema sind für die verschiedenen Aufgabenstellungen der Markt- und Sozialforschung unterschiedliche Gruppen von Menschen relevant. Dies können sowohl die gesamte Bevölkerung als auch Teilgruppen sein, beispielweise Kaffeetrinker, Rentner oder die Verwender eines bestimmten Produkts. Diese jeweils relevante Gruppe bezeichnet man dann als Grundgesamtheit. Beispiele: Bei einer Umfrage zur Zufriedenheit mit einer bestimmten Kaffeemarke sind für die Forscher die Menschen relevant, die diese Kaffeemarke trinken.

Für Umfragen kann meist nicht die ganze Grundgesamtheit befragt werden. Deshalb wird – stellvertretend – nur ein Teil der Gruppe befragt. Diesen Teil nennt man Stichprobe. Die Stichprobe muss bestimmte Kriterien erfüllen, damit die Ergebnisse auf die Grundgesamtheit übertragen werden können und „repräsentativ” sind.

Wenn man also einer Grundgesamtheit angehört, die für eine Fragestellung relevant ist, kann es passieren, dass man zufällig durch mathematisch-statistische Auswahlverfahren für die Stichprobe ausgewählt wird. Deshalb kann grundsätzlich jeder für eine Umfrage zu Markt- und Sozialforschungszwecken ausgewählt werden, bleibt dabei aber völlig anonym.

Woher stammt meine Nummer bzw. Adresse?
Bei einer telefonischen Befragung werden die Telefonnummern entweder nach einem mathematischen Zufallsverfahren von einem Computer erzeugt und automatisch angerufen oder z.B. bei einer Kundenbefragung als zufällige Stichprobe aus einer Adressliste gezogen. Dies geschieht also unabhängig von Telefonbüchern.

Ob der Angerufene tatsächlich für die Stichprobe geeignet ist (vergleiche „Warum werde ausgerechnet ich ausgewählt?“), muss daher oft zu Beginn des Interviews in den ersten Fragen ermittelt werden. Daher ist es möglich, dass Sie für eine Marktforschungsbefragung angerufen werden und dennoch das eigentliche Interview nicht zustande kommt, da sich herausstellt, dass Sie nicht für die Stichprobe in Frage kommen.

Bei einer schriftlichen Befragung stammen die Adressen entweder aus öffentlich zugänglichen Verzeichnissen (Telefonbuch, klicktel, Verzeichnis von Mobilfunkanbietern etc.) oder, z.B. bei einer Kundenbefragung, aus einer Adressliste.

Muss ich an der Studie teilnehmen?
Nein. Die Teilnahme an einer Befragung zu Marktforschungszwecken ist immer freiwillig.

Was bedeutet die Nummer auf dem Fragebogen?
Nicht von allen um die Teilnahme gebetenen Personen erhalten wir den Fragebogen zurück. Da dies aber sehr wichtig ist, um zuverlässige Ergebnisse zu bekommen, erinnern wir nach einer gewissen Zeit daran und bitten erneut um die Teilnahme.

Die aufgedruckte Nummer dient allein dem Zweck, diese erneute Bitte nur an diejenigen zu richten, die noch nicht geantwortet haben. Sie wird nicht gespeichert und verliert ihren Zweck in dem Moment, in dem die Umfrage abgeschlossen ist. Es gibt dann also keine Möglichkeit mehr, die Angaben aus dem Fragebogen einer bestimmten Adresse zuzuordnen. Die Anonymität bleibt gewährleistet.

Was geschieht mit meinen Angaben bei Umfragen?
Die Ergebnisse werden bei Einmalbefragungen und bei Wiederholungsbefragungen ausschließlich in anonymisierter Form und für Gruppen zusammengefasst dargestellt. Das bedeutet: niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, von welcher Person die Angaben gemacht worden sind.

Markt- und Sozialforschung wertet die erhobenen Daten mit wissenschaftlichen Methoden aus, d. h. nachvollziehbar, wiederholbar und objektiv, da die Institute sich der Wissenschaftlichkeit verpflichtet fühlen.

Nach wissenschaftlichen Regeln werden die Daten zu Ergebnisgruppen zusammengefasst. Statistische Methoden und spezifische Computerprogramme unterstützen die Forscher in der Auswertung. In einem Bericht werden die gewonnenen Ergebnisse dargestellt und interpretiert.

Bei allen einzelnen Schritten wird darauf geachtet, dass Anonymität und Datenschutz der Befragten und der Auftraggeber gewährt bleiben.

Wird der Datenschutz eingehalten?
Ja.

Die RIM Marktforschung GmbH ist korporatives Mitglied im führenden Branchenverband BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.) und als Marktforschungsinstitut beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht der Regierung von Mittelfranken gemeldet.

Wir arbeiten nach den Vorschriften den Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den strengen Branchenstandards des BVM und ADM (Arbeitskreis deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V.).

Unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig datenschutzrechtlich geschult. Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Die RIM Marktforschung GmbH hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Wo kann ich mich beschweren, wenn es doch einmal Grund zur Klage gibt?
Markt- und Sozialforschung unterliegt einer strengen Selbstkontrolle. Dennoch kann es in sehr seltenen Fällen vorkommen, dass es Grund zur Klage gibt. Zum Beispiel, wenn ethisch bedenkliche Befragungen durchgeführt werden, wenn methodisch falsch vorgegangen wird oder bei einem Vertrauensbruch bezüglich des Datenschutzes. In solchen Fällen kann ein Verhalten von Seiten der Forscher vorliegen, das den Berufsgrundsätzen und Standesregeln widerspricht.

Sollten Sie sich in irgendeiner Weise durch Markt- und Sozialforschung in Ihren Rechten verletzt sehen, können Sie sich schriftlich beim Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung e. V. beschweren. Dieser wird der Beschwerde nachgehen und entsprechend handeln.

Suchen Sie Teilnehmer für Marktforschungsstudien?
Nein. Die RIM Marktforschung GmbH ist kein Panel-Anbieter.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen uns zu verstehen wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir sie verbessern und Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten können. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close